Kursangebot

Kindertanz/Tänzerische Früherziehung

Der Kindertanz verkörpert die ideale Vorbereitung für alle nachfolgenden Tanzstile oder Bewegungsarten. Es geht darum, dass die ca. 5 bis 7 Jährigen Kinder spielerisch ihren Körper kennenlernen und um die Förderung der Beweglichkeit, Kraft, Rhythmik, Konzentration und Koordination. Im Rahmen der tänzerischen Früherziehung werden auch die Disziplin und die Sozialkompetenz bei der Arbeit in der Gruppe weiterentwickelt.

Vorstufe Ballett

Nach dem kreativen Kindertanz kommen die Kinder in die Vorstufe. Dieser Unterricht führt die Kinder schrittweise an das klassische Ballett heran. Elemente aus dem klassischen Ballettunterricht (Stangenübungen, Schrittkombinationen) werden in die Lektionen integriert.

Klassisches Ballett

Die Schüler erhalten eine fundierte Grundausbildung im Klassischen Ballett nach Waganowa. Begabte Schülerinnen und Schüler werden sorgfältig, individuell und professionell für Aufnahmeprüfungen an anerkannten Schulen im In- und Ausland vorbereitet.

Jazz Dance Intensivtraining

Dieses Training findet einmal pro Monat für Jugendliche (50 Minuten) und Erwachsene (90 Minuten) statt. Nach einem Warm-Up, verschiedenen Technik-Übungen und Crossings wird eine Choreographie erarbeitet.

Dieses Training ist offen und für alle geeignet und kann als Einzellektion oder im Semesterabonnement besucht werden.

Jazz Dance

Der wöchentliche Jazz Dance Kurs findet nur für Erwachsene statt. Nach einem Warm-Up, verschiedenen Technik-Übungen und Crossings wird eine Choreographie erarbeitet.

Modern Dance

Im Modern werden nach einem Warm-Up verschiedene Exercices (Plié, Tendu, Jeté, etc.) tänzerisch durchgeführt. Kombinationen durch den Raum und auf dem Boden gehören ebenso dazu wie eine Tanzkombination.

Im Modern geht es darum, den Fluss des Tanzens zu spüren, eigenen Emotionen Ausdruck zu verleihen und den Tanz zu geniessen.

NIA

Nia ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, das mit Elementen aus Tanz, Entspannungstechniken und Kampfsport arbeitet. Es geht darum, fit und gesund zu sein und es auch zu bleiben. Nia bringt die Energie wieder in den Fluss.

HipHop

HipHop ist mehr als nur ein Tanzstil, es ist ein Lebensgefühl. In der Lektion werden Grundschritte, Isolationsbewegungen und aufbauende Schrittkombinationen zu mitreissender Musik erlernt.

Zumba

Zumba ist ein effektives Tanz-Workout, das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt.

BodySan&fit

Eine von Arlette Baumgartner-Coray entwickelte Technik, welche den hochtrainierten Körper (z.B. eines Tänzers) in eine kontrollierte Entspannung führt. Den untrainierten Körper hingegen lernt sie langsam Spannung und Dehnung aufzubauen.
Das Ziel von beiden ist die Lösung von Blockaden und den davon ausgehenden Schmerzen.

Mit Klick auf das Bild vergrössert sich der Stundenplan.

Stundenplan (PDF)

Schulferien

2017/18

Letzter Schultag Erster Schultag
Herbstferien 29.09.2017 16.10.2017
Weihnachtsferien 22.12.2017 08.01.2018
Sportferien 26.01.2018 12.02.2018
Frühlingsferien 06.04.2018 23.04.2018
Sommerferien 06.07.2018 13.08.2018

2018/19

Letzter Schultag Erster Schultag
Herbstferien 28.09.2018 15.10.2018
Weihnachtsferien 21.12.2018 07.01.2019
Sportferien 25.01.2019 11.02.2019
Frühlingsferien 12.04.2019 29.04.2019
Sommerferien 01.07.2019 12.08.2019

Schulfreie Tage

An regionalen Feiertagen bleibt die Schule ebenfalls geschlossen.

Wochentag Datum
Maria Himmelfahrt Dienstag 15.08.2017
Allerheiligen Mittwoch 01.11.2017
Maria Empfängnis Freitag 08.12.2017
Karfreitag Freitag 30.03.2018
Ostermontag Montag 02.04.2018
Auffahrt Donnerstag 10.05.2018
Pfingstmontag Montag 21.05.2018
Fronleichnam Donnerstag 31.05.2018

Die Klassen von Frau Baumgartner-Coray beginnen das Schuljahr per 01. September und beenden dieses per Ende Juni. Alle anderen Kurse beginnen und enden mit dem Schuljahr des Gemeinde Muri.